18.

Apr

2016

Tierschutzfestival am 23.04.2016
Aktuelle Meldungen

Anlässlich des Internationalen Tages des Versuchstieres am 24. April veranstalten der Deutsche Tierschutzbund, der Tierschutzverein Berlin und das Bündnis Tierschutzpolitik Berlin am Samstag, 23. April 2016 ein Tierschutz-Festival.

Samstag, 23. April 2016, 12.00-18.00 Uhr

KulturBrauerei

Schönhauser Allee 36

10435 Berlin – Prenzlauer Berg

Der Internationale Tag des Versuchstieres erinnert an die rund 2,8 Millionen Tiere, die jedes Jahr in Deutschland in Versuchen „verbraucht“ werden. Neben Tierversuchen und Alternativmethoden stehen aber auch andere Tierschutz-Themen im Fokus des Festivals. Talkrunden zu den Themen „Tierversuche – Alternativlos?“, „Wildtiere in der Großstadt“ und „Berliner Tierschutz auf dem heißen Stuhl“ regen zum Diskutieren an. Für die kleinen Tierschützer hat die Tierschutzjugend ein eigenes Kinderprogramm im Angebot.

Neben den Experten-Talks und vielen Infos rund um das Thema Tierschutz, erwarten die Besucher verschiedene Live-Acts (Teesy, Balbina, berge, OKAN FREI) und vegan-vegetarische Foodstände. Außerdem bieten über 20 Stände Produkte für Tier und Halter an.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.facebook.com/events/908069252639267/

Der Eintritt zum Festival ist frei.