20.

Jun

2016

Fundkatze - 1664
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20160618-wa0002.jpg
b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20160618-wa0003.jpg

Maggie wurde am 18.06.2016 in Falkensee (Seegefelder Str.) gefunden, weiblich, lieb, ca. 8 Jahre alt

"... your eyes are the size of the moon ..."

Diese Liedtextzeile beschreibt ziemlich genau die Augen unserer Maggie - rund und tellergroß, so wie der Mond eben.

Unsere Maggie ist eine unglaublich liebebedürftige Katzendame, die in schmuckem getigerten Kleid daherkommt. Die schmusige Katze ist blind und daher auf Menschen angewiesen. Das weiß sie auch genau und ist sofort da, sobald sie hört, dass unsere liebevollen Pfleger den Raum betreten. Maggie fordert dann freundlich zum Streicheln auf, das Größte für sie ist aber, wenn sie auf den Arm oder auf den Schoß genommen wird. Sie kriecht dann förmlich in unsere Pfleger hinein. Wo jede andere Katze zufrieden schnurren würde, gibt Maggie hingegen vor lauter Glück Gurr- und Gluckslaute von sich. Die Verfasserin dieser Zeilen hat, eigene Katzen eingeschlossen, noch nie eine dermaßen verschmuste und liebe Katze erlebt.

Wir wünschen uns für die kleine Tigerin jemanden, der viel Zeit für Kuscheleinheiten für sie aufbringen kann. Sie wird nur in reine Wohnungshaltung vermittelt, da sie aufgrund ihrer Blindheit mit Freigang nicht zurechtkommen würde.

Maggie kann ihr Futter gut erschnuppern und futtert dann auch, ihr Katzenklo benutzt sie vorbildlich, scharrt aber gerne, so dass für sie eine extragroße Katzentoilette bzw. eine mit extra hohem Rand gut geeignet ist.

Könnte die verschmuste Maggie genau die richtige kätzische Gefährtin für Sie sein? Dann besuchen Sie sie im Katzenhaus und lassen sich von ihr und ihrem lieben Wesen verzaubern.


und was ist seit dem passiert ?

Update 02.07.2016
Maggie wurde vermittelt.