26.

Aug

2016

Fundkätzchen - 1724
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_1724_melanie.jpg

Melanie wurde am 24.08.2016 in Falkensee (Wiesenstr.) gefunden, 12 Wochen alt

Die kleine Melanie ist voller Hoffnung auf ein neues Zuhause auf eine Terrasse in Falkensee gelaufen und wurde so als Fundkätzchen bei uns abgegeben.

Das kleine Tigermädchen ist sehr menschenbezogen, auch wenn sie manchmal beim ersten Anblick faucht, so ist es dennoch ihr größtes Vergnügen, wie ein Kängurubaby aus dem Ausschnitt unserer liebevollen Pfleger zu lugen und die große weite Welt zu bestaunen. Dabei wird geschnurrt und getretelt, was das Zeug hält.

Melanie benötigt ganz viel Liebe und Nähe, daher möchte das niedliche Katzenkind mit der rosa Nase in ein Zuhause ziehen, in dem ihr viel Zeit und Aufmerksamkeit gewidmet werden kann, schön wäre eine Wohnung/Haus mit gesichertem Balkon/Freigang.

Unser süßes kleines Känguru futtert aber sehr gerne, vor allem Nassfutter, so dass wir keine Bedenken haben, dass aus ihr eine hübsche große Tigerin wird. Ihr Katzenklo benutzt sie vorbildlich.

Können Sie Melanie auf ihrem Weg vom Känguruhbaby zur Tigerdame begleiten und ihr ein liebevolles neues Zuhause schenken?


und was ist seit dem passiert ?

Update 05.11.2016
Melanie wurde vermittelt.