11.

Okt

2016

Herrenloser Kater - 1767
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20161011-wa0024.jpg

Kratze (männlich) ist seit dem 11.10.2016 bei uns, in Mühlenberge/OT Senzke gefunden, wurde im März 2016 geboren

Kratze ist mit den weißen Stiefelchen an den Hinterbeinchen ein kleiner gestiefelter Kater, wie er im Buche steht. Der kleine Kratze ist ein sehr ruhiges Katerchen, das am liebsten am Köpfchen gekrault wird, dass er dann so in die Hand schmiegt, wie es ihm am angenehmsten ist. Dabei geht natürlich auch das große Schnurren los, welches bei ihm aber noch sehr zart ist, der kleine Kerl ist ja noch lange nicht ausgewachsen.

Besonders possierlich ist sein süßes Gesichtchen, in dem die weiße (würde man bei Pferden so sagen ...) Blesse und die weißen Schnurrhaare und Augenbrauen im ansonsten schwarzen Fellchen den kleinen Kratze unverwechselbar machen.

Unser kleiner Kritze-Kratze ist kein Katerchen, das einem Menschen sofort auf den Arm springt, wenn er aber einmal Vertrauen gefasst hat - was bei ihm bei ruhiger Annäherung innerhalb von Minuten gelingt - wird er zur kleinen großen Schmusebacke. Er wünscht sich in seinem neuen Zuhause einen ruhigen Haushalt. Wenn es eine schöne große Wohnung ist, muss zumindest ein Fenster katzensicher vernetzt sein, ebenso wie ein evtl. vorhandener Balkon. Gerne zieht er aber auch in ein Haus in einer ruhigen Umgebung, hier muss er allerdings ein paar Wochen unbedingt drinnen gehalten werden, damit er eine enge Bindung zum neuen Besitzer aufbauen kann.

Sie können gar nicht anders, als sich in den kleinen gestiefelten Kater zu verlieben? Dann besuchen Sie Kratze zu unseren Öffnungszeiten im Katzenhaus.


und was ist seit dem passiert ?

Update 25.10.2016
Kratze wurde vermittelt.