14.

Okt

2016

Fundkater - 1768
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20161215-wa0001.jpg
b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_floh_am_fenster3.jpg

Floh wurde am 12.10.2016 in Falkensee gefunden, ca. 12 Jahre alt

Unserem rüstigen Wirbelwind Floh sieht und merkt man sein Alter überhaupt nicht an. Der süsse Racker kann nicht lange still sitzen, es gibt aber auch so viel zu sehen und zu entdecken.

Das liebenswerte Flohchen gehört zu den typischen gestiefelten Katern mit seinen weißen Söckchen und Stiefelchen und typisch katermäßig ist auch sein Verhalten: lieb, verschmust, aber bitte nur, wenn Floh das möchte. Auf dem Arm hält es ihn auch nicht lange, weil er halt so ein neugieriger Geselle ist.

Der süße Kerl wurde draußen in einem sehr schlechten gesundheitlichen Zustand aufgegriffen, mittlerweile sind die akuten Beschwerden aber behandelt und abgeklungen, so dass er vermittelt werden kann und sich auf ein schönes neues Zuhause freut. Er ist aber weiterhin Träger von Caliciviren und kann somit nur in Einzelhaltung bzw. zu einer anderen Calicikatze vermittelt werden. Unser Vermittlungsteam berät Sie hierzu gerne und ausführlich.

Für seinen Neustart wünscht sich unser niedlicher Springinsfeld eine schöne Wohnung mit katzengerecht gesichertem Fenstern, ein evtl. vorhandener Balkon muss natürlich ebenfalls katzenausbruchssicher sein.

Bereit, dieses liebenswürdige und einzigartige Katerchen in Ihr Herz zu schließen? Dann informieren Sie sich im Katzenhaus zu unseren Vermittlungszeiten.


und was ist seit dem passiert ?

Update 11.01.2017
Floh wurde vermittelt.