29.

Nov

2016

Abgabekätzchen - 1800
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20161129-wa0006.jpg

Karlchen ist seit dem 29.11.2016 bei uns, wurde im Mai 2016 geboren, kastriert

Dieser süße Fratz konnte dem Schicksal noch mal entkommen. Karlchen kommt aus einem Tierheim in Weißrussland, welches geschlossen wird und Kätzchen, die bis dahin nicht vermittelt sind, getötet werden.

Karlchen konnte dem entfliehen und wartet nun auf das große Paradies, wo er glücklich sein darf. Der rote Kosar ist einfach nur süß und lieb, genießt jede Streicheleinheit und könnte den ganzen Tag nur spielen. Ein Herzensbrecher auf vier Pfoten.

Karlchen hat noch Schnupfen, der aber behandelt wird.

Sein neues Zuhause sollte in reiner Wohnungshaltung sein, wo er mit seinen neuen Besitzern die gemütliche Couch teilen darf und er ausgiebig beschäftigt wird, denn all diese schönen Dinge konnte er bisher nicht kennenlernen. Ein vorhandener Balkon muss auf jeden Fall katzensicher vernetzt sein, dann darf Karlchen Ihr Zuhause bereichern.


und was ist seit dem passiert ?

Update 26.01.2017
Karlchen wurde vermittelt.