09.

Dez

2016

Abgabekatze - 1808
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20161209-wa0001.jpg
b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_andrea.jpg

Andrea ist seit dem 09.12.2016 bei uns, wurde im Juni 2011 geboren, Maine Coon

Vom Schicksal hart getroffen, ist diese wunderschöne Katze, man sieht ihr diese Traurigkeit direkt in ihren Augen an.

Sie tauchte unkastriert an einer Futterstelle auf und wurde später zur Kastration eingefangen. Was aber zu diesem Zeitpunkt keiner ahnte, sie zog gerade ihre Kitten auf, also musste Andrea wieder umgehend frei gelassen werden, damit sie sich um ihre Babys kümmern konnte. Ein böser Nachbar nutzte die Gelegenheit und hat der armen Maus die Babys gestohlen. Kurze Zeit später wurde auch noch ihr bester Kumpel tot im Gebüsch gefunden.

Was für ein großer Schmerz und trauriger Verlust für diese leidende Katze, aber es sollte nicht ihr letztes trauriges Schicksal sein.

Den Schock noch nicht richtig überwunden, dachte man endlich ein schönes Zuhause gefunden zu haben. Die Voraussetzungen waren alle gegeben, doch dann wieder ein herber Verlust für die nun eingeschüchterte Maus.

Das neue Frauchen fand keinen Draht zu ihr und übergab sie wieder dem Tierschutz. Sehr dramatisch und traurig für Andrea, denn bisher hatte sie keine glücklichen Tage erleben dürfen, nur Trauer und Leid waren ihr ständiger Begleiter.

Jetzt wartet die süße Maus bei uns im Tierheim auf ihr ganz großes Glück, endlich ein Zuhause zu finden, wo sie glücklich sein kann und für immer bleiben darf.

Durch die vielen schlechten Erlebnisse ist Andrea noch sehr eingeschüchtert aber lieb. Ihr Zuhause sollte ein ruhiger Haushalt sein, mit wirklich erfahrenen Katzenkennern, in reiner Wohnungshaltung, aber gern mit einem großen katzensicher vernetzten Balkon.

Mit viel Liebe und Geduld wird Andrea eine ganz große Schmusekatze werden, die ihren Dosenöffner immer dankbar sein wird.


und was ist seit dem passiert ?

Update 18.01.2017
Andrea wurde vermittelt.