17.

Okt

2017

Fundkater - 2003
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20171016-wa0024.jpg

Oskar wurde am 16.10.2017 in Dallgow-Döberitz (Rohrbecker Weg) gefunden, ca. 9 Monate alt, kastriert

Oskar ist ein kleiner junger Kater, der gar nicht weiß, wohin mit all seiner Liebe. Als zitterndes Bündel kam er zu uns, nun liegt er in seinem Zimmer am liebsten auf dem Kratzbaum und schaut durchs Fenster den tanzenden Blättern zu. Sobald aber jemand sein Zimmer betritt, ist Oskar sofort von seinem Kratzbaum herunter und möchte stattdessen auf den Arm. Und dort bitte ganz lange bleiben und sich kraulen lassen. Bei ihm lässt man sich dazu aber auch nicht zweimal bitten, zu herzig ist das kleine Kerlchen.

Klein-Oskars größter Traum wäre ein neues Zuhause bei lieben Menschen mit viel Zeit zum Kuscheln und Spielen. Eine schöne Wohnung mit mindestens einem katzensicher vernetzten Fenster käme ihm gerade recht und hätte diese Wohnung auch noch einen katzengerecht gesicherten, also vernetzten, Balkon schwebte Oskarchen auf Katzenwolke 7.

Bei Oskar wurde eine leichte Störung des Nervensystems festgestellt. Dies äußert sich durch unkoordinierte Bewegungen, was ihn aber nicht weniger liebenswert macht.

Hat der süße Oskar schon ihr Herz erobert? Dann besuchen Sie den niedlichen Kater zu unseren Öffnungszeiten im Katzenhaus und schauen Sie, ob die Chemie stimmt.

Vor Ort können Sie auch gern noch offene Fragen zu Oskar oder Katzen allgemein an unser kompetentes Vermittlungsteam stellen.


und was ist seit dem passiert ?

Update 11.11.2017
Oskar wurde vermittelt.