02.

Nov

2017

Herrenloser Kater - 2007
Katzen
b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20171101-wa0006.jpg

Lupo (männlich) wurde am 31.10.2017 in Berlin-Spandau (Kladow) gefunden, ca. im Juni 2011 geboren, kastriert

Lupo ist ein stolzer Kater, der sich aber noch nicht traut, sein liebes Wesen offen zu zeigen. Noch wartet er lieber in seiner Box, bis unsere erfahrenen Pfleger sein Zimmer wieder verlassen haben, um sich dann gierig über sein Futter herzumachen. Daher sollte sein neuer Halter ganz viel Katzenverstand und Geduld mitbringen, um den hübschen Kater aus seiner Angstreserve zu locken. Keine Angst muss hingegen der neue Halter vor kätzischen Macken haben: Lupo ist weder mäkelig beim Futter, noch zeigt er Probleme bei der Benutzung der Katzentoilette.

Derweil wird Lupo von unseren liebevollen Pflegern und Streichelpaten verwöhnt, um ihm die Überbrückungszeit beim Warten auf sein neues Zuhause so angenehm wie möglich zu machen.

Lupo würde gerne in eine schöne Wohnung oder ein Haus mit Freigang ziehen, vielleicht auch als Zweitkater zu einem altersmäßig passenden Tier. Wie bei allen von uns vermittelten Freigängerkatzen muss Lupo dann erst einige Wochen drinnen gehalten werden, bis die Bindung zum neuen Halter gefestigt ist und für diese Zeit muss mindestens ein Fenster bzw. Terrassentür katzengerecht gesichert sein. Unser kompetentes Vermittlungsteam berät Sie hierzu gern.

Möchten Sie unserem hübschen Lupo eine Chance und ein neues Zuhause geben? Dann besuchen Sie den stolzen Kater zu unseren Öffnungszeiten im Katzenhaus.