15.

Nov

2017

Fundkater - 2013
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20171228-wa0021.jpg
b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20171228-wa0020.jpg
b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20171115-wa0014.jpg

Ludwig wurde am 15.11.2017 in Falkensee (Milanstr.) gefunden, kastriert, ca. im Juni 2007 geboren

Ludwig ist ein ganz geduldiger Kater, der selbst beim Tierarzt ohne Murren und Fauchen alles über sich ergehen lässt. Und Tierarztbesuche muss er zurzeit leider öfter absolvieren, da ihm durch eine Bissverletzung der Verlust eines Auges droht. Wir hoffen aber natürlich das Beste für unseren süßen Ludwig und päppeln ihn derweil weiter auf.

Er kam nämlich ganz struppig, mager und voller Flöhe und Zecken zu uns. Umso dankbarer ist der kleine Kerl – er ist nämlich kein großer Kater – wenn unsere erfahrenen Pfleger sich um ihn kümmern, ihn bürsten und ihm vor allem Futter hinstellen. Wenn es um Futter geht, verlässt Ludwig auch seinen Lieblingsplatz auf dem Fensterbrett und lässt sich dann bereitwillig krabbeln und kraulen.

Ludwig möchte in ein großes neues Zuhause ziehen mit vielen Fensterbrettern, von denen aus er nach draußen schauen und die Vögelchen beobachten kann. Mindestens eines dieser Fenster muss katzengerecht gesichert sein, Ludwigs Traum ist aber ein Zuhause mit Freigang, jedoch muss er die ersten Wochen drinnen gehalten werden, um die Bindung zum neuen Halter zu festigen. Darum ist auch die bereits erwähnte Fenstersicherung notwendig.

Mit kleinen Kindern möchte Ludwig nicht zusammenziehen und wegen seines Augenproblems mag er auch lieber Einzelkater im neuen Zuhause sein.

Gern können Sie unseren Ludwig im Katzenhaus zu den Öffnungszeiten besuchen und schauen, ob er und Sie zusammenpassen.


und was ist seit dem passiert ?

Update 25.01.2018
Ludwig wurde vermittelt.