25.

Jan

2018

Fundkatze - 2042
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20180124-wa0012.jpg
b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20180125-wa0006.jpg

Antonia wurde am 24.01.2018 in Falkensee gefunden, geimpft, gechipt, kastriert

Wer lugt denn da neugierig aus der Box und möchte die Welt erkunden? Es ist Antonia-Plüsch, ein ganz selbstbewusster EHK-Mix mit unglaublich seidigem Fell.

Antonia irrte in der Nähe der viel befahrenen Straße der Einheit im Gewerbegebiet herum, zum Glück wurde eine liebe Tierfreundin auf sie aufmerksam und brachte sie aus der Gefahrenzone zu uns. Die kleine Antonia hat sich bei uns dann auch ganz gierig über das hingestellte Futter hergemacht.

Knuffig und knuddelig, wie sie aussieht, mag sie zwar auch gerne gekrault werden, lange auf dem Arm gehalten werden, findet sie aber nicht so toll, da sie ja gerne alles entdecken mag.

Antonia möchte in ein neues Zuhause ziehen, in dem möglichst keine ganz kleinen Kinder sind, da sie auch deutlich zeigt, wenn ihr etwas nicht passt. Eine schöne große Wohnung mit mindestens einem katzengerecht gesicherten Fenster wäre Antonias Traum, noch schöner wäre es natürlich, wenn ein ebenfalls katzensicher vernetzter Balkon dazugehörte, damit Antonia sich auch einmal den Wind um das hübsche Näschen wehen lassen kann. Ebenfalls nicht abgeneigt wäre die kleine stolze Dame vom gesicherten Freigang, unser erfahrenes Vermittlungsteam berät sie hierzu gerne.

Antonia können Sie sie gerne zu unseren Öffnungszeiten im Katzenhaus besuchen und schauen, ob sie Ihre Herzenskatze werden könnte. 


und was ist seit dem passiert ?

Update 13.02.2018
Antonia wurde vermittelt.