Vermittlungen zu den Feiertagen
Aktuelle Meldungen

Da eine Katze kein Weihnachtsgeschenk werden soll, werden unsere Tiere letztmalig am 19.12.2012 vermittelt.
Am 22.12. und 29.12.2012 nehmen wir nur Reservierungen an.
Der erste Vermittlungstag im neuen Jahr wird der 02.01.2013 sein.

 
Weihnachten für die Tiere
Aktuelle Meldungen

Am 15.12.2012 feiern wir im Tierheim von 14:00 bis 16:00 Uhr Weihnachten für die Tiere.

Wir laden dazu alle Spender recht herzlich ein, die unseren Tieren etwas spenden wollen um unsere  Tierheimarbeit zu unterstützen.

Bei weihnachtlicher Musik und bunten Tellern wollen wir mit ihnen gemütich beisammen sein, zeigen den Spendern unser Tierheim und beantworten gern Ihre Fragen rund um unsere Tierschutzarbeit.

Wir freuen uns auf Sie!

 
Mitgliederentwicklung
Aktuelle Meldungen

Wir freuen uns inzwischen über 119 Mitglieder, die unserem Verein angehören.

 
Richtfest im Hundehaus
Aktuelle Meldungen

 

Am 15.11.2012 um 14 Uhr ist es soweit-wir feiern Richtfest im Hundehaus

 


Dank der großzügigen Unterstützung duch den Landkreis Havelland ist es gelungen den Bau eines  Hundehauses für unsere zukünftige Tierschutzarbeit zu ermöglichen.

Auch zahlreiche Tierschutzvereine, Tierheime, der Deutsche Tierschutzbund e.V., der Landestierschutzverband Brandenburg e.V. sowie viele Tierfreunde haben uns bei der umfangreichen und sorgfältigen Planung des Hauses unterstützt, erste Spenden dafür konnten wir bereits in Empfang nehmen.

Wir freuen uns sehr darüber , dass bereits im 5.Jahr unseres Vereinsbestehens eine solche Entwicklung wahr wird.

Somit sind wir hoffentlich bald in der Lage regional auch für bedürftige Hunde Schritt für Schritt Hilfe anbieten zu können, dass uns die vielen Helfer und Spender weiterhin wohl gesonnen bleiben und die Akzeptanz bei den Behörden weiterhin wächst.

 

In diesem Sinne freuen wir uns auf alle Besucher an diesem Tag!

 
3. Tag der offenen Tür
Aktuelle Meldungen

Das Tierheim Falkensee veranstaltet in diesem Jahr wieder einen Tag der offenen Tür. Alle Tierfreunde und Interessenten  sind herzlich dazu eingeladen. Gern können Sie sich vor Ort einen Eindruck über unsere Arbeit und der Entwicklung des Tierheims von der Eröffnung im Dezember 2009 bis heute verschaffen.

Unsere Hauptaufgabe besteht darin, beonders Fundtieren aber auch Abgabetieren ein vorübergehendes Zuhause zu geben. Die Vermittlung in liebevolle und verantwortungsbewusste Hände ist eines unserer wichtigsten Ziele. Deshalb stehen wir sowohl jetzigen wie auch künftigen Tierhaltern im Rahmen unserer Möglichkeiten mit Rat und Tat zur Seite.
Auch Urlaubsbetreuung für Ihre Kleintiere bieten wir ins unserem Heim an.

Für das leibliche Wohl sowie für jede Menge Unterhaltung (Trödelmarkt, Malstand, Tombola usw.) ist gesorgt.

Wann:     16. Juni 2012, 11:00 - 16:00 Uhr

Wo:          Tierheim Falkensee
               Dallgower Straße 104
               14624 Dallgow-Döberitz 
              (Anfahrt über Falkensee) siehe  Homepage "Anfahrt und Kontakt"

Wir freuen uns sehr, Sie am 16.06.2012 im Tierheim begrüßen zu dürfen.

 
Kastrationen wilder Katzen/Kater 2012
Aktuelle Meldungen

Auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche Katzen/Kater unkastrierter Tiere in freier Natur geboren und vermehren sich unkontrolliert und rasch. Tierhalter, die ihre zahmen Hauskatzen nicht kastrieren lassen, selbst aber eine artgerechte Versorgung und Unterbringung dieser Nachkommen nicht sicher stellen, verstärken das Problem.

Die Folgen sind, dass diese Tiere verwildern, sich wiederum bedingt durch die hohe Populationsrate rasant weiter vermehren, Mangelernährung und Krankheiten das Tierelend begleiten, bis hin zum qualvollen Tod dieser dann verwilderten, nicht mehr in menschliche Obhut sozialisierbaren Tiere.

Nur durch flächendeckende, kontinuierliche Kastrationen kann derartigtes Tierelend verringert werden.

Daher bietet unser TSV wieder eine große Kastrationsaktion in unserer Region an, wie bereits im Vorjahr. Alle Tierfreunde, die freilebende Katzen füttern oder betreuen oder Kenntnis von wild lebenden, unkastrierten oder bereits tragenden  Katzen haben, bitten wir sich mit uns in Verbindung zu setzen. Damit gemeint sind nicht Tiere, die einen Eigentümer haben! Wir bemühen uns, entsprechend unserer Möglichkeiten mit ehrenamtlichen Helfern dann Kastrationen zu organisieren/ zu veranlassen.

Da wir die Kastrationen ohne Unterstützung der Städte und Gemeinden realisieren, wäre es schön, evtl. eine finanzielle Beteiligung von Ihnen dafür zu erhalten. Vielleicht beteiligen Sie sich an Kastrationskosten bei Tieren, die in Ihrer Wohnnähe gefunden und über uns kastriert werden können.
Dies ist jedoch keine Voraussetzung für unsere Hilfe.

 

Bitte wenden Sie sich an den TSV unter 03322 838 9999. Alle Absprachen werden nur über diesen Kontakt registriert, organisiert und genehmigt.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 10