08.

Mai

2017

Abgabekater - 1871
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170506-wa0004.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_1871_ibo.jpg

seit dem 04.05.2017 bei uns

Ibo ist mit seinen 2 Jahren noch ein knackiger, temperamentvoller junger Bursche. Er kam zu uns, weil man seinen Bedürfnissen nicht gerecht werden konnte. Dieser hübsche kleine Jungspund braucht viel Beschäftigung, aber auch Zuwendung. Er ist sehr aufgeweckt, dennoch sehr lieb und verspielt, kleine Kinder sollten aber nicht im Haushalt leben, mit ihnen kommt er nicht klar. Zurzeit testen wir, ob er mit Artgenossen zurechtkommt und er vielleicht einen Kumpel toll findet.

Sollte Ibo Sie mit seinem Charakter überzeugen und bei Ihnen einziehen, dann dürfte er nach einer gefestigten Bindung, von mindestens 6 Wochen Eingewöhnung, auch Freigang bekommen. Sie können Ibo gerne zu unseren Öffnungszeiten besuchen kommen und testen, ob Sie der richtige Dosenöffner für ihn sind.


und was ist seit dem passiert ?

Update 27.05.2017
Ibo wurde vermittelt.

 

08.

Mai

2017

Fundkater - 1877
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170507-wa0012.jpg

Fidel wurde am 07.05.2017 in Dallgow-Döberitz gefunden, kastriert, sehr abgemagert

Unser Fidel ist ein stolzer roter Kater, wie er im Buche steht. Gefunden wurde er im Bereich des Tierheims, wo er sich anscheinend häuslich eingerichtet hatte und sichtbar dankbar schien, dass unsere liebevollen Pfleger ihn aufgenommen und versorgt haben.

Besonders an dem hübschen Roten ist nicht nur seine außergewöhnlich schöne Farbe, sondern auch sein Gangbild, das evtl. von einer alten Verletzung herrührt. Eine tierärztliche Untersuchung ergab aber hier keine Besonderheiten und es scheint Fidel auch nicht weiter zu stören oder zu behindern.

Des Weiteren muss Fidel noch ein wenig zunehmen, da die Zeit als Draußenkater ihn doch sehr hat abmagern lassen.

Und wie es sich für einen echten Rothaarigen gehört, ist Fidel sehr temperamentvoll und kaum zu halten, wenn die Tür zu seinem Zimmer geöffnet wird. Daher suchen wir für unseren roten Korsaren ein neues Zuhause, in dem er viel Beschäftigung und Freiraum hat, eine schöne große Wohnung mit Balkon wäre für Fidel ideal, auch gesicherter Freigang würde ihm gefallen. Sollten Sie Fidel Freigang ermöglichen können, muss der hübsche Rote mindestens 6 Wochen drinnen gehalten werden, damit die Bindung zum neuen Besitzer gefestigt ist. Hier sollte selbstverständlich mindestens ein Fenster katzengerecht gesichert sein bzw. der Balkon katzenausbruchssicher vernetzt sein.

Möchten Sie den entzückenden Tobe- und Schmusekater näher kennenlernen? Dann besuchen Sie Fidel zu unseren Vermittlungszeiten im Katzenhaus.


und was ist seit dem passiert ?

Update 24.05.2017
Fidel wurde vermittelt.

 

24.

Apr

2017

Abgabekatze - 1868
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170422-wa0006.jpg

seit dem 22.04.2017 wieder bei uns, ca. 2 Jahre alt

Unsere Elli ist wieder zurück. Elli wurde in ein liebevolles Zuhause vermittelt, in reiner Wohnungshaltung, sie wurde geliebt und gut gepflegt.

Die neuen Besitzer stellten aber fest, dass Elli trotz großzügiger Wohnung mit Balkon nicht sehr glücklich war und sie viel erkunden möchte. Wir suchen daher für Elli nun dringend ein neues Zuhause, wo sie später Freigang bekommen kann und ihre häusliche Umgebung erkunden darf. Dennoch sollte Elli nicht vor 6 Wochen rausgelassen werden, die Bindung zum neuen Dosenöffner sollte schon gefestigt sein, damit nicht die Gefahr besteht wegzulaufen.

Elli ist keine ausgesprochene Schoßkatze, aber sie ist sehr lieb und verschmust, sie möchte die volle Aufmerksamkeit ihrer Herrschaft und genießt es, wenn man mit ihr spielt. Elli ihr Zuhause sollte schon ruhig sein, aber dennoch sollte man auch viel Zeit für sie haben.

Wenn Sie der süßen Maus all das bieten können, was dieses Katzenherz glücklich macht, dann kommen Sie zu den Öffnungszeiten Elli besuchen und schauen Sie, ob der Funke überspringt.


und was ist seit dem passiert ?

Update 05.05.2017
Elli wurde vermittelt.

 

24.

Apr

2017

Abgabehündin - 86
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170420-wa0006.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170420-wa0008.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170420-wa0007.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170420-wa0009.jpg

seit dem 20.04.2017 bei uns

Ronja ist ein 6 Monate junges Boxer-Schäferhund-Mischlingsmädchen, das eindeutig mehr nach Boxer aussieht. Aus Zeitmangel abgegeben leidet Ronja sichtlich und versteht natürlich nicht, was sie falsch gemacht hat (natürlich nichts).

Die hübsche Hündin hört auf ihren Namen, kann schon Sitz, Platz, Bleib/Warte und ist laut Vorbesitzer mit Artgenossen verträglich. Sie ist bei uns zunächst recht scheu und verbellt Fremde ängstlich, taut jedoch schnell auf, sobald sie einen kennt und Vertrauen gefasst hat. Dann ist sie sehr verschmust und verspielt, typisch Hundeteenager eben. Wir empfehlen mit Ronja eine Hundeschule zu besuchen, da sie altersentsprechend noch viel lernen muss. In Ihrer neuen Umgebung muss sie sich wie alle Hunde erst eingewöhnen, weil Sie aber noch so jung ist, sollten sich Interessenten auf eine längere Gewöhnungsphase wie bei einem Welpen einrichten und Ronja erst danach behutsam an neue Regeln wie allein bleiben etc. heranführen. Auch an der Stubenreinheit muss noch etwas gefeilt werden.

Ronja ist aktuell mittelgroß (ca. 45 cm) und wächst sicher noch ein Stück. Wir suchen für diesen quirligen Junghund aktive Menschen am liebsten mit Haus und Garten, die Spaß an langen Spaziergängen haben, sich aber auch nicht vor Kopf- und vor allem Erziehungsarbeit scheuen.
Wer die süße Mixhündin kennenlernen möchte, ist gern eingeladen sich persönlich zu den Vermittlungszeiten (mittwochs 15 - 17 Uhr, samstags 10 - 12 Uhr) im Hundehaus zu melden.


und was ist seit dem passiert ?

Update 16.05.2017
Ronja wurde vermittelt.

 

19.

Apr

2017

Abgabekatze - 1866
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170413-wa0022.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170413-wa0020.jpg

seit dem 13.04.2017 bei uns, ca. 8 Jahre alt

Sissy kommt von einer ehemaligen Futterstelle und zeigte sich dort stets lieb und freundlich. Sie wurde uns übergeben, damit sie eine Chance hat auf diesem Wege ein liebevolles Zuhause zu bekommen. Sissy ist sehr lieb, verschmust und unkompliziert.

Die hübsche Maus konnte am Futterplatz auch Räumlichkeiten nutzen, die sie sehr gerne aufsuchte und sich heimisch und wohlfühlte, daher wünschen wir uns für Sissy ein ruhiges Zuhause in einer geräumigen Wohnung, mit einem großen vernetzten Balkon oder einer eingenetzten Terrasse, die natürlich optimal wäre.

Auskünfte über Sissy können Sie bei den Tierpflegern zu den Besuchszeiten erfragen.


und was ist seit dem passiert ?

Update 22.04.2017
Sissy wurde vermittelt.

 

03.

Apr

2017

Abgabekatze - 1861
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_1861_amy.jpg

seit dem 01.04.2017 bei uns, April 2004 geboren

Amy ist eine ganz liebe kleine Pummelfee. Sie wurde aus Zeitmangel abgegeben und leidet momentan sehr unter der Trennung. Sie hat mit ihren 13 Jahren nicht viel kennengelernt, Artgenossen sind ihr fremd und Kinder mag sie nicht unbedingt. Sie genießt es in aller Ruhe und Gemütlichkeit am Fenster zu sitzen und in die Ferne zu blicken. Streicheleinheiten genießt Amy sehr, wenn sie zu ihren Menschen Vertrauen gefasst hat.

Im neuen Zuhause sollte es ruhig zugehen, aber dennoch sollte man viel Zeit für sie haben, damit Amy viel beschäftigt werden kann, denn gerne könnte die kleine Pummelfee noch ein paar Pfündchen abspecken. Da Amy nur reine Wohnungshaltung kennt, wird sie auch nur als Stubentiger vermittelt. Ein vernetzter Balkon wäre optimal, da Amy gerne Vögelchen beobachtet.


und was ist seit dem passiert ?

Update 12.05.2017
Amy wurde vermittelt.

 

03.

Apr

2017

Abgabekatze - 1862
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_k-1862_sonja.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_k-1862._sonja.jpg

seit dem 01.04.2017 bei uns, 14 Jahre alt

Sonja ist schon eine kleine Katzenomi. Da ihr geliebtes Frauchen verstorben ist, zog sie ins Tierheim ein und braucht ganz dringend ein liebes, neues Zuhause.

Obwohl Sonja sehr trauert, ist sie relativ entspannt und sehr lieb.

Sonja hatte früher Freigang, dennoch sind wir der Meinung, sie sollte nun ihr weiteres Leben in reiner Wohnungshaltung mit einem schönen großen vernetzten Balkon genießen, mit vielen Kuscheleinheiten und viel Zeit für sie. Da die Bindung zum verstorbenen Frauchen sehr eng war, könnte die Gefahr bestehen, dass sie bei Freigang wegläuft. Vielleicht hat jemand eine eingenetzte Terrasse, die für die Katzenomi natürlich am optimalsten wäre.

Sonja ist bereit Besuch zu empfangen, um einen passenden Dosenöffner kennenzulernen.


und was ist seit dem passiert ?

Update 06.05.2017
Sonja wurde vermittelt.

 

03.

Apr

2017

Fundtier - 1863
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170402-wa0003.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170403-wa0006.jpg

Calimero wurde am 02.04.2017 in Falkensee (Krügerstraße) gefunden, wahrscheinlich älteres Weibchen, weiß-gelb-blau, handzahm, Ringnummer 15/07031014 VZE


und was ist seit dem passiert ?

Update 12.04.2017
Calimero wurde vermittelt.

 

01.

Apr

2017

Abgabekaninchen - 1859 & 1860
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170401-wa0010-2.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170401-wa0009.jpg

Luna (4 Jahre) & Sam (3 Jahre) sind seit dem 01.04.2017 bei uns

Beide Langohren wurden aus Zeitmangel bei uns abgegeben.

Luna ist ein liebes Zwergkaninchenmädel, gibt aber in ihrer Partnerschaft zu Sam gerne den Ton an.

Sam ist ein liebes, kastriertes Farbenzwergböckchen, er ist etwas schüchtern. Beide Häschen suchen ein schönes Zuhause, natürlich nur in trauter Zweisamkeit.


und was ist seit dem passiert ?

Update 19.04.2017
Luna & Sam wurden vermittelt.

 

27.

2017

Abgabekaninchen - 1856 & 1857
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170325-wa0006.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170325-wa0007.jpg

seit dem 25.03.2017 bei uns

Frodo ist ein 2-jähriges Löwenkopf-Böckchen, kastriert & Daisy ist eine 3-jährige Zwergkaninchen-Dame.

Die beiden possierlichen Hüpfer wurden wegen einer Allergie und Asthma des Sohnes abgegeben. Beide Kaninchen sind sehr lieb und dicke Kumpel und werden daher auch nur zusammen vermittelt.


und was ist seit dem passiert ?

Update 02.05.2017
Frodo & Daisy wurden vermittelt.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>