29.

Sep

2017

Fundvogel - 1993
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170929-wa0000.jpg

Pepe (männlich) wurde am 28.09.2017 in Falkensee (in einer Halle von Pelikan, ehem. Herlitzwerke) gefunden


und was ist seit dem passiert ?

Update 20.10.2017
Pepe wurde vermittelt.

 

28.

Sep

2017

Abgabekater - 1990
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20171003-wa0010-2.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20171004-wa0000.jpg

Snickers wurde am 23.09.2017 bei uns abgegeben, 3 Monate alt

Der sehr junge Kater Snickers wurde von seinem Besitzer wegen Überforderung bei uns abgegeben. Snickers ist ein sehr lieber und verschmuster Kater, seinem Alter entsprechend ist er sehr agil und temperamentvoll, so soll es aber für einen jungen Kater auch sein. Er möchte noch viel kennenlernen und sich ausprobieren.

Sollten Sie genau so einen kleinen Wirbelwind suchen, dann wäre er genau die richtige Gesellschaft in Ihrem Zuhause. Snickers braucht viel Beschäftigung und Abwechslung, eine geräumige Wohnung mit vernetztem Balkon wäre für ihn optimal.

Ein Kennenlernen zu den Vermittlungszeiten wäre wünschenswert, um zu testen, ob der kleine Wirbelwind zu Ihnen passt.


und was ist seit dem passiert ?

Update 20.10.2017
Snickers wurde vermittelt.

 

21.

Sep

2017

Fundkätzchen - 1988
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170922-wa0004.jpg

Roxi (weiblich) wurde am 20.09.2017 in Falkensee (Remscheider Str.) gefunden, ca. im April 2017 geboren, nicht gechipt

A salt without a deadly pepa

Unsere Roxi ist ein Schildpattkätzchen, wie es niedlicher und entzückender nicht sein könnte. Die kleine Maus drückte sich in Falkensee offenbar auf der Suche nach einem neuen Zuhause herum, das ihr die aufmerksamen Finder aber leider nicht bieten konnten. Also kam Roxi zu uns und sogleich haben alle unsere liebevollen Pfleger sie ins Herz geschlossen. So schmusig und anschmiegsam Roxi auch ist, kann man gar nicht anders, als die kleine Dame im Salz-und-Pfeffer-Kostüm sofort auf den Arm zu nehmen und mit ihr ausgiebig zu kuscheln. Mit zartem Stimmchen fordert Roxi die Schmuseeinheiten nachdrücklich ein, aber auch mit Bällchen und Katzenangeln zu spielen ist ihr ein großes Vergnügen.

So möchte das süße Schildpattmädchen auch in ein neues Zuhause ziehen, in dem ihr viel Zeit und Aufmerksamkeit gewidmet werden kann, freuen würde sie sich über einen Kumpel oder eine Kumpeline in passendem Alter. Als neues Zuhause wünscht sich Roxi eine schöne Wohnung mit mindestens einem katzengerecht gesichertem Fenster, ein Highlight dazu wäre für sie ein katzensicher vernetzter Balkon.

Können Sie Roxi genau dieses Traumzuhause bieten? Dann besuchen Sie die kleine Dame zu den Vermittlungszeiten im Katzenhaus.


und was ist seit dem passiert ?

Update 14.10.2017
Roxi wurde vermittelt.

 

21.

Sep

2017

Kätzchen Jelly & Belly suchen ein neues Zuhause
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_20170916_075735.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_20170916_075721.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_20170916_075633.jpg

Jelly & Belly wurden am 25.06.2017 geboren und leben momentan als Wohnungskatzen mit Ihrer Mutter zusammen. Sie sind gut sozialisiert, verstehen sich mit Menschen (sehr gut auch mit Kindern) und anderen Katzen.

Jelly ist anfangs noch ein bisschen schüchtern, Belly dafür eine totale Forscherin. Beide sind ein Scottish Fold-Mix, zeigen aber keine Schlappohren mehr. Das Fell ist mittellang. Schön wäre es, wenn sie zusammen bleiben könnten.

Die Abgabe sollte mit Schutzvertrag bzw. -gebühr erfolgen. Bis zur endgültigen Vermittlung bleiben die Fellnasen in meiner Obhut.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: Marion Düsel, Werderstr. 24 13587 Berlin, Tel. 0179 395 16 86 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


und was ist seit dem passiert ?

Update 05.11.2017
Jelly & Belly können nun doch bleiben.

 

18.

Sep

2017

Abgabekater - 1984 & 1985
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170916-wa0015.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170916-wa0013.jpg

Brownie & Cookie wurden am 16.09.2017 bei uns abgegeben, beide sind 3 Jahre alt

Zwei bildschöne, stattliche Kater wie aus dem Bilderbuch. Traurigerweise wurden diese beiden Kater wegen Zuwachs in der Familie dem Tierheim übergeben.

Es sind zwei außergewöhnlich liebe Kerlchen. Cookie ist etwas schüchtern, lässt sich aber trotzdem gerne auf Streicheleinheiten ein. Die beiden Kater werden nur zusammen vermittelt, in reiner Wohnungshaltung mit einem katzengerechten, vernetzten Balkon. Kleine Kinder sollten nicht im Haushalt leben.

Wenn Sie den beiden Schönlingen ein neues Zuhause geben möchten, dann kommen Sie zu unseren Besuchszeiten und nehmen Kontakt mit den beiden auf und schauen Sie, ob die Zuneigung auf beiden Seiten vorhanden ist.


und was ist seit dem passiert ?

Update 30.09.2017
Brownie & Cookie wurden vermittelt.

 

18.

Sep

2017

Abgabekatzen - 1986 & 1987
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170916-wa0014.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170916-wa0016.jpg

Lilly ist 2 Jahre alt und Sunny ist 4 Jahre alt, seit dem 16.09.2017 bei uns

Diese beiden Katzen wurden schweren Herzens aus privaten Gründen, dem Tierheim übergeben.

Lilly ist die agilere von beiden, aber dennoch schüchtern. Sunny ist etwas aufgeschlossener und sehr verschmust. Das Katzenduo wird nur zusammen vermittelt. Das Pärchen könnte eventuell auch mit Freigang vermittelt werden, frühestens jedoch erst nach einer 6-wöchigen Eingewöhnungszeit. Die Bindung zu Mensch und Katzen muss gefestigt sein, um ein Weglaufen zu verhindern. Ein vorhandener Balkon sollte katzensicher vernetzt sein.

Wenn Sie den beiden über ihre Trauer hinweg helfen möchten, dann kommen Sie zu unseren Besuchszeiten, um mit den beiden Kontakt aufzunehmen.


und was ist seit dem passiert ?

Update 30.09.2017
Lilly & Sunny wurden vermittelt.

 

11.

Sep

2017

Abgabekatze - 1972
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_1841_daisy-2.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_k-1841_daisy-2.jpg

Daisy wurde am 09.09.2017 wieder bei uns abgegeben, sie ist 2 Jahre alt, kastriert, gechipt

Traurig für Daisy, dass sie wieder ins Tierheim zurückgebracht wurde. Sie kam damals als Katzenquartett zu uns, ihre Artgenossen sind glücklich vermittelt worden. Auch Daisy hatte ein Zuhause gefunden gehabt, leider hatte man dort nicht genug Geduld mit ihr. Sie braucht einfach mehr Zeit als eine Woche, um sich als zutrauliche Katze zu präsentieren.

Daher wünschen wir uns diesmal für Daisy Menschen, die Geduld haben und ihr die Zeit geben, sich an den Menschen zu binden. Mit viel Liebe und Katzenverständnis kann man Daisy's trauriges Katzenherz gewinnen. Eine geräumige Wohnung mit einem katzensicher vernetzten Balkon würde Daisy glücklich machen.

Kommen Sie Daisy zu den Öffnungszeiten besuchen und testen Sie, ob die Chemie auf beiden Seiten besteht.


und was ist seit dem passiert ?

Update 21.10.2017
Daisy wurde vermittelt.

 

11.

Sep

2017

Fundkater - 1973
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170922-wa0025.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170922-wa0032.jpg

Toni wurde am 09.09.2017 in Falkensee (Krummer Luchweg Ecke Falkenhagener Straße) gefunden, ca. 1/2 Jahr alt, nicht gechipt, nicht kastriert, lieb

Hobby: Kuscheln!

Unser kleiner Toni ist ein Kuschelkater, wie er im Buche steht. Kaum aus seinem Quarantänekäfig raus will er sofort auf den Arm und beschmust seine liebevollen Pfleger unermüdlich. Bis – ja bis ein Bällchen oder etwas anderes für einen so jungen und stürmischen Kater in sein Blickfeld gerät. Dann steht Spielen und Toben doch eher höher im Kurs als kuscheln.

Riesenglück hatte der kleine Toni, dass es aufmerksame Tierfreunde gibt, die ihn am Rande einer viel befahrenen Straße aufgegriffen und zu uns gebracht haben. Nun wartet er bei uns auf ein schönes neues Zuhause und ist froh über jeden Besucher oder Pfleger, der sich mit ihm beschäftigt. Und wenn sich niemand um Toni so kümmert, wie es seiner Meinung nach erforderlich wäre, dann verlangt er lauthals nach seinen ihm zustehenden Kuschel- und Spieleinheiten. Genauso laut verkündet er seinen Unmut, wenn er wieder in seine Quarantänebox zurück soll.

In seinem neuen Zuhause wünscht sich der junge Kater Menschen, die viel Zeit haben, um sich mit ihm zu beschäftigen. Auch möchte Toni möglichst nicht als Einzelkater groß werden, sondern mit einem altersmäßig passenden Kumpel an seiner Seite. In einer schönen großen Wohnung fühlte sich Toni am wohlsten, und wenn dann noch ein katzensicher vernetzter Balkon vorhanden ist, würde sein Katerherz noch höher schlagen.

Möchten Sie den kleinen Toni in Ihr großes Herz und Ihre Wohnung einziehen lassen? Dann besuchen Sie den possierlichen Kerl zu unseren Öffnungszeiten im Katzenhaus.


und was ist seit dem passiert ?

Update 29.09.2017
Toni wurde vermittelt.

 

05.

Sep

2017

Fundkater - 1971
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20170908-wa0004.jpg
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_felix.jpg

Felix wurde am 08.09.2017 in Falkensee (Clara-Zetkin-Str.) gefunden, ca. im Juni 2010 geboren, nicht gechipt, unkastriert

Felix sucht das Glück

So stellt man sich einen Kater vor: groß, stattlich mit dicken Backen. Unser Felix schaut aus wie ein Kater aus dem Bilderbuch, ist aber im Moment noch sehr ängstlich und vorsichtig Menschen gegenüber. Wenn sich unsere liebevollen Pfleger ihm nähern, so lugt der dicke Katerkopf zwar neugierig aus der Box, zum Herauskommen und das angebotene Leckerchen direkt von der Menschenhand zu nehmen reicht es aber noch nicht.

Felix ist ein ganz lieber getigerter Kater, der nur noch ein kleines bisschen mehr Selbstvertrauen braucht, wenn es um den Kontakt mit Menschen geht. Mit Leckerlis lässt sich bei dem süßen Kerl aber ganz viel erreichen, und sobald er erst einmal aus dem Quarantänekäfig kann, wird es sicher nicht mehr allzu lange dauern, bis er Vertrauen fasst und dann auch Streicheleinheiten genießen kann.

Der süße Kater möchte aber nicht nur aus seinem Quarantänekäfig, sondern auch in ein schönes neues Zuhause ziehen, wo Menschen mit viel Zeit ihm ganz viel Liebe geben. Am liebsten wäre Felix eine ruhige Umgebung, in der er sich gut zurechtfinden und bei Bedarf auch zurückziehen kann. In seinem neuen Zuhause sollte mindestens ein Fenster katzengerecht gesichert sein. Unser Felix muss unbedingt, nach einer 6wöchigen Eingewöhnungszeit, Freigang genießen dürfen.

Möchten Sie Felix‘ Glücksbringer sein? Dann besuchen Sie den Prachtkater zu unseren Öffnungszeiten im Katzenhaus.


und was ist seit dem passiert ?

Update 04.12.2017
Felix wurde vermittelt.

 

01.

Sep

2017

Abgabekatze - 1964
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_240_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20171005-wa0010.jpg

Peng (weiblich) wurde am 02.09.2017 bei uns abgegeben, ca. 14 Wochen alt, noch nicht handzahm

Das kleine Tigermädchen wurde wegen Überforderung bei uns abgegeben. Peng ist noch sehr scheu, da man nicht viel Zeit für sie hatte. Sie benötigt noch viel Geduld und Zuwendung, am besten wäre ein sozialer, fast gleichaltriger Artgenosse in geräumiger Wohnungshaltung. Ein katzensicherer, vernetzter Balkon sollte vorhanden sein. Wir würden uns freuen, wenn sich katzenerfahrene Menschen der kleinen Maus annehmen würden.


und was ist seit dem passiert ?

Update 18.11.2017
Peng wurde vermittelt.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>