19.

Okt

2015

Fundkatzen - 1466 & 1495
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20151016-wa0000.jpg
b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20151016-wa0001.jpg
b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20151016-wa0002.jpg
b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20151016-wa0003.jpg
b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20151016-wa0006.jpg

seit dem 08.09. bzw. 05.10.2015 bei uns, Fundort: Brieselang

Ihre Mutter ist eine frei lebende Katze, die nach der Kastration an ihren Futterplatz zurückkommt. Luka und Antonia befinden sich auf einer gemeinsamen Pflegestelle, sie unternehmen alles gemeinsam, daher werden sie nur zusammen vermittelt. Beide sind sehr verschmust und lieb. Krabbeln von alleine auf den Schoß und fordern ihre Streicheleinheiten. Die Katzenknigge erhielten sie von den bereits vorhandenen Katzen. Beide sind im September 2015 geboren. Sie bekommen jetzt ihre 1. Impfung und sind auch schon mehrfach entwurmt. Luka hatte einen Nabelbruch, der operiert werden musste. Er hat alles bestens überstanden. Sie eignen sich für eine reine Wohnungshaltung. Luka & Antonia sind unglaublich anhänglich und gehen kaum auf den Balkon der Pflegeeltern. Beide sind bereit, um in ein neues Zuhause ziehen zu können.

Wenn Sie Luka & Antonia kennenlernen möchten, rufen Sie uns bitte vorher an, damit wir einen gemeinsamen Termin vereinbaren können.


und was ist seit dem passiert ?

Update 29.10.2015
Beide müssen tierärztlich behandelt werden und können somit zurzeit nicht vermittelt werden.

09.11.2015
Antonia & Luka sind in Berlin-Wartenberg bei ihrem Frauchen angekommen.

b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20151016-wa0004.jpg