13.

2017

Fundkatze - 1852
vermittelte Tiere
Geschrieben von: Vivien M.   
b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_1852_lissy.jpg

Lissy wurde am 10.03.2017 in Falkensee (Sonnenstraße, Waldgebiet) gefunden, ca. Juni 2015 geboren, kastriert

Eine wunderschöne Schildpattdame namens Lissy sucht ein neues Zuhause. Unsere Lissy wurde vollkommen verängstigt und verschüchtert zu uns gebracht. Leider wissen wir nicht, was die kleine Katze erlebt hat, dass sie sich auch jetzt noch lieber in ihrer sicheren Ecke versteckt. Jedoch verfolgt sie aufmerksam alle Aktivitäten unserer liebevollen Pfleger, aber eben aus der Entfernung.

Wie gerne würde Lissy wieder Vertrauen in die Menschen fassen und immerhin haben es unsere erfahrenen Pfleger bereits geschafft, dass das hübsche Katzenmädchen aus ihrer Box hervorgekommen ist. Auch wenn sie sich noch nicht so recht traut, den ersten Schritt auf einen ihr bekannten Menschen zu zu gehen, sind wir sicher, dass Lissy mit viel Liebe und Geduld (wieder) zu einer Katzenschmusebacke wird.

Sie würde sie sich über ein neues Zuhause bei lieben Menschen mit viel Einfühlungsvermögen freuen. Gerne zieht sie in eine schöne Wohnung mit mindestens einem katzenausbruchsicheren Fenster. Ein evtl. vorhandener Balkon muss natürlich ebenfalls vernetzt sein, am besten geeignet für die kleine Lissy wäre jedoch gesicherter Freigang, unser erfahrenes Vermittlungsteam berät sie hierzu gerne.

Mögen Sie unserem kleinen Angsthäschen Ihr großes Herz schenken? Dann besuchen Sie Lissy zu unseren Vermittlungszeiten im Katzenhaus.


und was ist seit dem passiert ?

Update 27.05.2017
Lissy wurde vermittelt.