18.

Nov

2017

Fundkatze - 2017
vermittelte Tiere
b_280_0_16777215_0___images_stories_tiere_img-20171118-wa0003.jpg

Lilli wurde am 18.11.2017 in Falkensee (Spandauer Str. nähe Stadtgrenze) gefunden, ca. 1 Jahr alt, nicht kastriert

Tigerlilli

Lilli ist ein ganz niedliches Katzenmädchen, das mit großen Kulleraugen in die Welt schaut und sich nichts sehnlicher wünscht, als ein neues Zuhause bei einem lieben Menschen zu finden. Die kleine getigerte Lilli lugt sofort neugierig aus ihrer Box hervor, wenn unsere liebevollen Pfleger das Zimmer betreten, und ist auch sofort dabei, wenn es darum geht, Spielzeug, Futter oder Streicheleinheiten zu erhaschen.

Gerne lässt sich Lilli bekuscheln - auf dem Arm mag sie allerdings nicht gehalten werden. Zu aufregend ist aber auch die große weite Welt, als dass sie still auf dem Schoße oder dem Arm gehalten werden möchte. Viel lieber möchte die süße Lilli die Welt entdecken und diese Welt sollte eine schöne große Wohnung sein, wo das noch recht junge Katzenmädchen mit ihren neuen Haltern nach Herzenslust toben und spielen kann.

Wer Lillis Katzenherz erobern möchte, der sollte ein Mensch mit viel Zeit für eine verspielte junge Katze sein bzw. ihr die Möglichkeit geben, als Zweitkatze zu einem altersmäßig passenden Tier aufgenommen zu werden. In Lillis neuem Zuhause sollte mindestens ein Fenster katzengerecht gesichert sein, ein eventuell vorhandener Balkon würde, falls katzensicher vernetzt, Lillis kleines Katzenherz noch höher schlagen lassen.

Schon verliebt in die süße Tigerlilli? Dann können Sie sie zu den Öffnungszeiten im Katzenhaus besuchen und versuchen, Lillis Herz zu erobern.


und was ist seit dem passiert ?

Update 08.12.2017
Lilli wurde vermittelt.