♪♫♩ Alle Jahre wieder
Aktuelle Meldungen

Der Tierschutzverein Tierheim Falkensee und Umgebung e.V. lädt alle Tierfreunde zum Weihnachten für die Tiere am Samstag, den 06. Dezember 2014, ins Tierheim Falkensee ein.

Der Weihnachtsmann und seine fleißigen Helfer haben an diesem Tag für die Besucher Glühwein, Kaffee, Tee, selbstgebackene Plätzchen, Kuchen und frische Waffeln bereitgestellt. Eine kleine Tombola wird für spannende Unterhaltung und Überraschungen sorgen ;)

Die tierischen Bewohner freuen sich über Geschenke in Form von Sach- und Geldspenden. Der Vereinsvorstand als auch unsere Mitarbeiter und Helfer stehen für informative Gespräche rund um unsere Tierschutzarbeit zur Verfügung und freuen sich auf einen netten Nachmittag unter Tierfreunden in der Dallgower Straße 104. Zudem wartet der beliebte Tierheim-Aufkleber darauf, an Ihrem Fahrzeug einen schönen Platz zu bekommen ;)

Die tierische Weihnachtsfeier beginnt um 14:00 Uhr und endet gegen 18.00 Uhr.

Weihnachtsbild

 
Kitten-Nassfutter für die Kleinen
Aktuelle Meldungen

Dank Ihrer großzügigen Unterstützung werden fast schon regelmäßig Tüten und Dosen mit Katzenfutter für unsere Schützlinge abgegeben. Insbesondere für unsere Kleinsten benötigen wir Kitten-Nassfutter. Unsere kleinen Miezen würden sich daher sehr freuen, wenn Sie ihnen bei Ihrem nächsten Besuch etwas mitbringen können.

 
Werden Sie Mitglied Nummer 150
Aktuelle Meldungen

Per 26.10.2014 zählt unser Verein 149 Mitglieder. Unterstützen auch Sie uns mit einer Mitgliedschaft, damit wir auch weiterhin aktive Tierschutzarbeit für die Region leisten können und auch das Tierheim betreiben können. Dies ist bereits ab einem Mitgliedsbeitrag von nur 30,00 Euro im Jahr möglich.

Unterstützen also auch Sie unsere Tierschutzarbeit vor Ort. Gern können Sie uns zudem auch aktiv helfen. Vermerken Sie dies bitte auf dem Mitgliedsantrag und wir melden uns bei Ihnen.

--> Mitglied werden

 
"Mäusefänger für Stall und Hof“ suchen dringend ein Zuhause!
Aktuelle Meldungen

Wir suchen dringend tierliebe Menschen, die einen Bauernhof, Stall, Scheune oder ein größeres Grundstück haben und bereit sind, einer oder mehreren Katzen ein neues Zuhause zu geben.

Leider lassen immer noch zu viele Menschen ihre Katzen nicht kastrieren. Doch die Verantwortung und die Kosten steigen mit jedem Tier. Häufig werden sie dann sich selbst überlassen und ausgesetzt. Einige von ihnen landen dann bei uns im Tierheim und haben als junges und zutrauliches Tier auch eine gute Chance, an nette Menschen weiter vermittelt zu werden.

Häufig sind sie jedoch scheu und nicht mehr als Wohnungskatzen zu vermitteln. Sie verkriechen sich, wenn Besucher kommen und fühlen sich überhaupt nicht wohl. Deshalb suchen wir dringend Hof- oder Stallbesitzer, bei denen unsere kastrierten, geimpften und entwurmten Samtpfoten Unterschlupf finden, Mäuse und Ratten fangen können, aber auch gefüttert werden.

Wer Interesse hat und noch einen Mäusefänger sucht, bitte bei uns im Tierheim Falkensee, Dallgower Straße 104, 14624 Dallgow-Döberitz zu den Öffnungszeiten melden!

b_1024_768_0_0___images_stories_artikelbilder_katze_fuer_maeusefaenger.jpg

 
Wir benötigen dringend Ihre Unterstützung
Aktuelle Meldungen

Bei der Bewältigung der anfallenden Handwerker- und Hausmeistertätigkeiten benötigen wir ganz dringend Ihre Unterstützung. Hierzu zählen zum Beispiel:

  • Pflege der Außenanlangen
  • Instandhaltung und Wartung der vorhandenen Geräte und Maschinen
  • Kleine handwerkliche Arbeiten
  • Reparaturmaßnahmen
  • Aufräumarbeiten an ausgewählten Tagen mit dem gesamten Team

Können Sie uns ehrenamtlich bei diesen Aufgaben helfen? Auch wenn Sie nur wenige Stunden im Monat oder eine kleine feste Aufgabe übernehmen können, sind Sie bei uns genau richtig. Jede helfende Hand wird benötigt. Bitte melden Sie sich bei uns: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Freundliche Grüße Rico Lange

 
Urlaub mit dem Haustier - Beratungstelefon
Aktuelle Meldungen

Der Deutsche Tierschutzbund e.V. stellt in seiner Bundesgeschäftsstelle ab sofort bis zum 14. September ein Urlaubsberatungstelefon zur Verfügung. Dort werden Fragen rund um Einreisebestimmungen, Reisegepäck für Tiere und den richtigen Haustiertransport beantwortet.

Den aktuellen Flyer hierzu finden Sie hier.

Tel.: 0228/60496-27 (Mo-Do 09:00 - 17:00; Freitag 10:00 - 16:00 Uhr)

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 10